Blaulichtversichert

Als Beratungsunternehmen rund um die Themen Absicherung, Altersvorsorge und Vermögen hat sich Blaulichtversichert auf die speziellen Bedürfnisse aller Blaulicht-Berufsgruppen spezialisiert. Die erfahrenen Berater wissen genau, worauf es bei der finanziellen Lebensplanung  von Polizisten und Feuerwehrkräften, aber auch Beamten, Lehrern, Kranken- und Altenpflegern ankommt. Auch ehrenamtlich engagierten Personen, die beispielsweise in der freiwilligen Feuerwehr, im Technischen Hilfswerk (THW) oder in einer öffentlichen Institution tätig sind, steht Blaulichtversichert mit Rat und Tat zur Seite. Das Unternehmen handelt nach dem Ethos, den Helfern und Helden des Alltags mit individuellen Finanzkonzepten zu helfen und ihnen somit mehr Freude an ihrem systemrelevanten Beruf zu ermöglichen.

Professionelle Beratung für alle, die unter dem Blaulicht arbeiten

Blaulichtversichert ist im Frühjahr 2020 als Tochterunternehmen der Kees Finanzberater entstanden und bietet die gewohnt professionelle Beratung speziell für Blaulicht- und Beamtenberufe – ob in systemrelevanten Bereichen wie Krankenhäusern und Pflegeinstitutionen oder im öffentlichen Dienst. Die Mitarbeiter sind dabei mehr als klassische Finanzberater, denn sie verfügen zusätzlich zu ihrer fachlichen Qualifikation auch häufig über Erfahrungen in Blaulichtberufen. So sind oder waren viele Mitglieder des Beratungsteams als Polizisten tätig und können sich dadurch optimal in die Bedürfnisse von Polizisten sowie anderen Blaulichtberufen einfühlen.

Die Spezialisten für die besonderen Bedürfnisse von Blaulichtberufen

Das Wissen um den Sonderstatus der systemrelevanten Berufe, deren Risiken sowie Einblicke in die mentale Konstitution von im Blaulichtbereich beschäftigten Personen prägt die hohe Kompetenz des Teams von Blaulichtversichert. In ihrer Branchenarbeit kommen die erfahrenen Finanzberater immer wieder zu der Erkenntnis, dass echte Freude am Beruf erst durch eine zufriedenstellende finanzielle Situation sowie eine gute Absicherung entfacht werden kann. Blaulichtversichert nimmt die Bedürfnisse von Polizisten, Pflegern, Beamten und Co. ernst und schätzt ihre Leistungen für die Gesellschaft wert. Somit sieht es das Unternehmen als Verpflichtung an, genau diese Berufsgruppen mit einer marktneutralen, individuellen, ehrlichen und vor allem auch kostenlosen Finanzberatung zu unterstützen.

Von Absicherung bis Altersvorsorge – die Leistungen von Blaulichtversichert

Die Leistungen von Blaulichtversichert erstrecken sich über die Bereiche Absicherung, Vermögen und Altersvorsorge – drei elementare Fragestellungen für eine sichere und unbeschwerte persönliche Zukunft. Insbesondere in Blaulichtberufen kommt der Aspekt der Absicherung häufig zu kurz, obwohl er einen wichtiger Faktor für finanzielle Sicherheit darstellt. Ob Krankenversicherungen, Anwartschaften im Beamtentum, Dienstunfähigkeitsversicherungen oder die Aufdeckung von Pensionslücken – mit einer ganzen Bandbreite von Leistungen unterstützt Blaulichtversichert Interessenten dabei, keine Fehler in der persönlichen finanziellen Absicherung zu begehen.

Neben dem elementar wichtigen Thema der Versicherungsleistungen berät Blaulichtversichert auch im Bezug auf weitere Finanzdienstleistungen. Konkret geht es hierbei um den Vermögensaufbau, die Vermögenssicherung sowie die Erhaltung von Vermögen, beispielsweise durch kluge Investitionen in eine Immobilie. Hierbei sind Lösungen gefragt, die mit vergleichsweise geringen Kosten die größtmögliche Leistung erreichen.

Nicht zuletzt ist auch die Altersvorsorge Teil des Dienstleistungsportfolios. Diese höchst individuelle Angelegenheit dient der langfristigen finanziellen Absicherung und gewährleistet ein würdevolles Leben im Ruhestand trotz Inflation, Niedrigzins und demographischem Wandel. Durch die kompetente Beratung von Blaulichtversichert können die Angehörigen der Blaulichtberufe sicher sein, dass sie ihre langfristigen finanziellen Vorhaben, Bestrebungen und Zielsetzungen auch tatsächlich erreichen.

Individuelle Finanzkonzepte für individuelle Alltagshelden

Die Thematik der Finanzberatung ist höchst sensibel und funktioniert niemals nach Schema F. Zu groß sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Berufsgruppen innerhalb der Blaulichtberufe, aber auch die individuellen Situationen der Arbeitenden. Bei der Fragestellung nach der richtigen Absicherung, dem Vermögensaufbau und der Vorsorge spielt der persönliche, familiäre und finanzielle Status quo eine entscheidende Rolle.

Aus diesem Grund nimmt sich das Blaulichtversichert Team für jeden Einzelfall ausreichend Zeit in Form von persönlichen Beratungsgesprächen mit einem kompetenten Finanzberater. Dadurch wird deutlich, dass bei Blaulichtversichert der individuelle Mensch im Mittelpunkt steht, der dem Beratungsunternehmen sein Vertrauen schenkt. Präzise und transparente Analysen sowie konkrete Entscheidungen und Handlungsempfehlungen sind das Resultat dieses einzigartigen Arbeitansatzes.

Leave a Reply

Your email address will not be published.